02 Auf der Traumwiese

← zurück                                                                  vor →

RS_Auf-der-Traumwiese_w600_h502Drei Gestalten treffen zusammen. Sie mustern sich und wie sie erkennen, dass sie alle etwas gemeinsam haben, nämlich die Gewohnheit ihre wahre Gestalt; hinter einer Maske zu verstecken, bricht aus ihnen ein befreiendes Gelächter hervor.

“Ich habe die Maske eines Uhus gewählt. Mit ihr möchte ich als klug und weise gelten.”

“Auch ich verberge meine Nacktheit und halte mir die Maske eines großen Affen vor. Wild und stark, so sollen mich alle einschätzen und sich vor mir in Acht nehmen.”

“Und mir liegt daran, mit meiner Maske vertrauenerweckende Freund­lichkeit zu erzeugen. Somit müssen wir also feststellen, dass unser Erscheinungsbild die eigentliche Persönlichkeit verborgen hält.”

RS_Auf-der-Traumwiese_w600_h502

Alle Rechte: RS

← zurück                                                                  vor →

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.